Home Mit Stil

Junggesellenabschied mit Stil

Es war schon immer Euer Traum, mal einen Abend nicht aufs Geld zu schauen und es Euch so richtig gut gehen zu lassen! Dann ist der Junggesellenabschied doch ein wunderbarer Anlass, um diesen Traum wahr werden zu lassen. Für einen außergewöhnlichen Junggesellenabschied darf es an Dekadenz nicht fehlen.

Möglichkeiten für einen dekadenten Junggesellenabschied

Zigarren

Junggesellenabschied feiern bedeutet, von einem Lebensabschnitt gebührend Abschied zu nehmen. Da dürfen die Big Havannas natürlich nicht fehlen.

Als die Guggenheim-Brüder erfuhren, dass die Titanic sinken würde, gingen sie erstmal in den Salon und zündeten sich eine gute Zigarre an! Diese Jungs hatten Stil! Also nehmt Euch sie als Vorbild und feiert einen Junggesellenabschied der Extraklasse!

Limousinenservice

Seid Ihr es leid, immer in der Schlange vor dem VIP Club zu stehen und zu sehen, wie die Promis vorfahren. Dies gehört am Junggesellenabschied der Vergangenheit an. Mietet Euch eine Stretch-Limousine und Ihr werdet sehen, anstehen war gestern! Die Dekadenz wird vollkommen, wenn Ihr noch Stripperinnen für die Fahrt bucht. Diese werden Euch kräftig einheizen und Eurer Party das i-Tüpfelchen verschaffen!

Spielcasino

Verbringt zum Junggesellenabschied einen unbeschreibbaren Abend im Spielcasino. Was früher ein Privileg für Adelige war, ist heute für Jedermann zugänglich. Die Mindesteinsätze überschreiten zumeist nicht die 10€ Marke. Aber habt ein Auge auf Euren Junggesellen, denn das Sprichwort „Glück in der Liebe, Pech im Spiel!" kennt Ihr ja! Nicht das der Arme noch völlig mittellos in die Ehe tritt!