Home Aufgaben

Aufgaben für den Junggesellen

Wenn Ihr um die Häuser zieht haben wir ein paar lustige Aufgaben für den Junggesellen zusammengestellt, die die Stimmung des Abends erheitern.

Hier ein paar Ideen für Spiele am Junggesellenabschied:

Etiketten abschneiden

Der zukünftige Ehemann muss Etiketten/Labels aus der Unterwäsche von Frauen mittels einer Schere entfernen.

Unterschriften sammeln

Der Noch - Junggeselle muss möglichst viele Unterschriften auf seinem T-Shirt sammeln und wenn dieses voll ist, geht es auf der Haut weiter.

Tipp: Genügend Eddings mitnehmen!

Damen Toilette

In einem günstigen Moment wird der Junggeselle in die Damentoilette gelockt und dort mittels Handschellen z.B. an ein Heizungsrohr gekettet. Um frei zu kommen, muss er die Damen überreden, ihn bei der Gruppe frei zu kaufen.

Ideen fürs Freikaufen:

  • Die Frau muss der Gruppe eine Runde ausgeben. Prost!
  • Die Frau muss den Rest der Truppe nach dem Schlüssel durchsuchen. Viel Spaß!

Kussabdrücke

Mit einem Lippenstift ausgestattet ist der Junggeselle auf der Jagd nach Kussabdrücken auf seinem T-Shirt oder Hemd.

Klotz am Bein

Der zukünftige Bräutigam wird mittels eines "Klotzes am Bein" schon auf sein neues Leben vorbereitet. Alternativ kann dies auch mittels Eisenkugel geschehen, ganz unter dem Motto „Freiheitsentzug“.

Bauchladen

Mittels eines umgehängten Bauchladen muss der Junggeselle verschiedene Gegenstände verkaufen. Die Erlöse kommen natürlich allen zu Gute. Weitere Tipps und Informationen findet Ihr unter Bauchladen.

Schuhe putzen

Als Schuhputzer kann der Mann des Abends sich das nötige Kleingeld verdienen um so die Freunde milde zu stimmen.

Quiz

Der Junggeselle muss Fragen zu seiner Zukünftigen beantworten. Für jede richtige Antwort bekommt er einen gewissen Betrag aus dem Etat für diesen Abend. Hat er nicht genügend Fragen richtig beantwortet, muss er bei weiteren Aufgaben den Rest dazu verdienen.

Mögliche Fragen:

  • Welche Schuhgröße hat sie?
  • Was ist ihre Lieblingsfarbe?
  • Wie hieß ihre beste Freundin im Kindergarten?
  • Was ist ihre Lieblinsserie im Fernsehen?

Anmerkung: Peinliche Wissenslücken sind vorprogrammiert!

Lostrommel

Aus einer Lostrommel werden Gutscheine verkauft.

Möglichkeiten:

  • Gutschein für einen Tanz
  • Gutschein für einen Kuss
  • Gutschein für einen glas Sekt

Singen

Der Junggeselle muss in der Fußgängerzone verweilen und singen. Die Songs können sich natürlich die Passanten gegen einen kleinen Obolus wünschen.

Sexshop

Der Noch-Junggeselle muss in einem Sexshop spezielle Gegenstände kaufen (z.B. ein bestimmtes Video, …).

Die softe Variante

Viele Männer haben eine grundsätzliche Abneigung gegen alberne Spiele beim Junggesellenabschied. Für diese hätten wir eine besondere Idee:

Geht zusammen mit dem Junggesellen ins Restaurant oder in eine Bar. In einem günstigen Moment stellt einer von Euch einen Eimer mit roten Rosen in die Damentoilette. An diesem befestigt Ihr einen Zettel mit der Aufschrift:“ Bitte bringen Sie doch eine Rose zum Tisch Nr. xy und gratulieren "Name des Bräutigams" zu seiner anstehenden Hochzeit."