Home

Aktivitäten beim Junggesellenabschied

Damit es eine außergewöhnliche und dem Anlass gerechte Party wird, findet Ihr auf unserer Seite nützliche Ideen und Tipps zum Junggesellenabschied.

Der Junggesellenabschied als Kneipentour:

Aufgaben:

Durch Aufgaben wie Singen in der Fußgängerzone, Schuhe putzen oder Gegenstände aus einem Bauchladen verkaufen kann der Junggeselle den einen oder anderen Euro zur Party beisteuern.

Spiele:

Spiele wie Etiketten abschneiden, Unterschriften sammeln und die Piratenwanderung lassen den Junggesellenabend bestimmt nicht langweilig werden.

Verkleidungen:

Verkleidungen bzw. Kostüme lassen den Junggesellen schon von weitem erkennen. Dies ist sicherlich bei seinen Aufgaben hilfreich.

Junggesellenabschied T-Shirt:

Bei uns finden Sie über 150 verschiedene T-Shirts für den Junggesellenabschied, jedes T-Shirt können Sie selbst an Ihre eigenen Wünsche anpassen und somit Ihr individuelles Junggesellenabschieds T-Shirt designen.

Besuchen Sie dazu unseren T-Shirt Shop.

Gruppen T-Shirts runden sicherlich das allgemeine Erscheinungsbild der Verabschiedungsparty ab. Es gibt viele spezielle Sprüche für den Junggesellen. Außerdem ist es eine nette Erinnerung.

Neben der Schweiz, Deutschland und Österreich liefern wir in über 25 weitere europäischen Länder.

Junggesellenabschied Large (Plus)

Fast jeder Mann ist von Autos und Action begeistert. So könnte der Nachmittag vor der Party am Abend aussehen:

Autos:

  • Einen Sportwagen mieten und Kindheitsträume wahr werden lassen
  • Bei einer Quad-Tour in der Gruppe zusammen cruisen
  • Wilde Rennen alla Schumi auf einer Kartbahn durchführen

Action:

  • Adrenalin pur beim Bungeejumping
  • Paintball in der Gruppe macht richtig viel Spaß
  • Hubschrauberrundflug für die beste Aussicht

Junggesellenabschied Extra Large (PlusPlus)

Einfach Koffer packen und übers Wochenende mit gesamter Gruppe wegfahren. In den Zeiten der Billigflieger gibt es günstige Angebote für Kurztrips. An diesen Orten kann der Abschied vom Singleleben gefeiert werden.

Städtereise:

Berlin, Hamburg, München, London oder Barcelona. Das Freizeitangebot in Großstädten ist schier unendlich. Sicherlich dem Anlass entsprechend.

Berge:

Ganz zurückgezogen und garantiert ohne Frauen feiert man auf einer Berghütte. Auch das Rahmenprogramm mit Rafting oder Klettern ist ansprechend.

Strand:

Party pur bei 30° auf Ibiza, Mallorca oder in ähnlichen Party-Hochburgen.

Junggesellenabschied mit Stil

Einmal nicht aufs Geld schauen und es sich gut gehen lassen. Hier ein paar Anregungen:

Stretchlimousine:

Sich mit Chauffeur in einer Stretchlimo durch die Gegend kutschieren lassen, davon hat wohl jeder schon mal geträumt.

Casino:

Pokern ist groß in Mode. Aber auch der Roulettetisch ist immer eine Versuchung wert.

Zigarren:

Die Big Havanna – mehr muss man nicht sagen.